French Horn    


 

Seit 1993 Mitglied ( seit 1996 Solohorn ) beim " RSO Wien“.
Sowie  Mitglied in den Kammermusikformationen "VIENNA BRASS",  und "Austrian Horns".

Wurde am 15. November 1966 in Santa Fe (Argentinien) geboren.
Mit 8 Jahren erhielt sie den ersten Hornunterricht bei ihrem Großvater Francisco Di Biasio, ab 1979 studierte sie bei Guelfo Nalli in Buenos Aires .
1981 nahm sie als Stipendiatin bei Prof. Antonio Iervolino in NewYork Unterricht.

Von 1984 bis 1986 war sie Stipendiatin der "Karajan Akademie" in Berlin bei Gerd Seifert.
Bei Ihm studierte sie weiter an der "Hochschule der Künste Berlin" ,wo sie mit der besten Note abschloß.

Nachdem sie mit 12 Jahren ihr erstes Solokonzert mit Orchester gegeben hat ( Mozart 1 . Hornkonzert), setzte sie ihre solistischen und kammermusikalischen Aktivitäten sowohl in Argentinien als auch  in Europa fort, wo sie u.a.im "Yehudi Meniuhin Festival (Gstaad),"Luzern Festival", "Lysy Festival" , Bern , Genf  (Victoria Hall ),Queen Elizabeth Hall in London , Berlin, Stuttgart, Wien, Spanien, Slovenien, Ungarn, und Italien konzertierte .
Außerdem trat sie als Solistin mit den „Stuttgarter Philharmonikern“ , RIAS Berlin,  "SOB Berlin", " Kammerorchester des slovenischen Rundfunks" , "RSO Wien"(ORF) , " Mozartorchester Wien" , " Orquesta Estable del Teatro Colon", Orquesta Nacional de Camara de Montevideo, Sinfonicas de : Santa Fe ,Rosario, Corrientes, Mendoza , Parana , Orquesta Juvenil de Radio Nacional u.a. auf.

1984 bis 1988 war sie ständige Aushilfe beim  Berliner Philharmonischen Orchester , im Orchester der Deutschen Oper Berlin  und im  Symphonie Orchester Berlin 
( 1. Horn Zeitvertrag ).

1987 bis 1990 war sie 1. Hornistin des Gustav Mahler Jugendorchester unter der Leitung von Claudio Abbado und  1991 1. Horn beim" Festspielorchester des Gustav Mahler Festes Kassel"

Vom 1988 bis 1992 war sie 1.Solohorn bei den" Stuttgarter Philharmonikern".

Solistische Aufnahmen , TV und CD Produktionen in Argentinien , Deutschland und Östereich .

Von 2000 bis 2003 unterrichtete sie Horn am Josef Matthias Hauer Konservatorium in Wiener Neustadt.

Internationale Preise:

1981 gewann sie den "1. Preis "Mozarteum Argentino" bei der "VII Auswahl Junger Solisten der Stadt Mar del Plata" .
1982 den "1.Preis beim "IX Wettbewerb für Junge Solisten" in Santa Fe.
1989 wird Ihr der "Konex Preis für Klassische Musik"in Buenos Aires verliehen (Preis für die 100 wichstigsten Persönlichkeiten in der argentinischen Geschichte der klassischen Musik)

Im Dezember 1991 gewann sie den 1. Preis beim internationalen Hornwettbewerb "Citta di Porcia e Alpe Adria" in Italien.
     
   
2005 Nury Guarnaschelli